Publikationen

Von Touchpoint zu Touchpoint

Die Beziehung zu B2B-Kunden ist meist langfristiger, die Erfahrungen an Touchpoints intensiver und die Bedeutung sozialer Schnittstellen größer als bei B2C-Kunden. Umso wichtiger ist es, diese auch an den verschiedenen Touchpoints zu verstehen. Entscheidungsbaumanalysen liefern relevante Hinweise für Änderungen an entscheidenden Stellschrauben und bieten gleichzeitig Ansatzpunkte für tiefergehende Analysen. Dr. Anita Petersen und Dr. Katharina Rohrbach von (r)evolution stellen eine Methode vor, die aus einem klassischen Touchpoint-Modell mehr herausholen kann und einen umfassenden Blick auf die Customer Experience bei B2B-Kunden erlaubt.

Von Touchpoint zu Touchpoint

AUTORENDr. Anita Petersen
Dr. Katharina Rohrbach
SPRACHEDeutsch
Download Publikation
Übersicht / Alle Themen
Publikationen

Was Sie noch interessieren könnte

Von Touchpoint zu Touchpoint

Die Beziehung zu B2B-Kunden ist meist langfristiger, die Erfahrungen an Touchpoints intensiver und die Bedeutung sozialer Schnittstellen größer als bei B2C-Kunden. Umso...

zur Publikation

Schlüsselfragen

Wie gut ist ein Unternehmen in Strategiefeldern wie Digitalisierung, Datenschutz, CSR oder Agilität aufgestellt? In Zeiten disruptiver Veränderungen stehen Unternehmen vor großen...

zur Publikation

C-Suite Customer Journey

Kundenbeziehungen im B2B Top-Segment zeichnen sich durch ihre besondere Komplexität und Sensibilität bei hohem Kundenwert aus. Mit quantitativen Befragungen von Top-Kunden bleiben...

zur Publikation