Publikationen

Was ist wirklich wichtig? Methoden der Relevanzbestimmung

Schon wie wir fragen, was wichtig ist, bestimmt, was wir hören oder überhören. Dr. Anita Petersen und Sven Slodowy von (r)evolution haben im Rahmen des Deeper Insights Day von Planung & Analyse am 03. November 2022 einen Weg durch den Methodendschungel aufgezeigt.

Die Ermittlung von Prioritäten, Pain Points oder Begeisterungsfaktoren ist das Herzstück zahlreicher Studien in unserer marktforscherischen Arbeit. Stets gilt es, unter Abwägung der Vor- und Nachteile sowie der Rahmenbedingungen das sinnvollste Verfahren der Relevanzbestimmung zu wählen. Dabei unterscheiden sich viele Methoden vor allem im Hinblick auf die Frage, ob eine direkte Frage zur Präferenz an die Befragten gestellt wurde und ob die Ermittlung von Indizes zur Priorisierung auf Basis dieser direkten Abfrage oder auf statistischem Wege erfolgt ist. Während sich zahlreiche Verfahren anbieten, um eine valide Ableitung von Handlungsempfehlungen bei skalierten Fragen zu ermitteln, gibt es bisher nur wenige Ansätze, die offenes Feedback systematisch in den Priorisierungsprozess einfließen lassen.

Dr. Anita Petersen und Sven Slodowy sind dabei auf die Klassiker der Relevanzbestimmung ebenso eingegangen wie auf drei eigens entwickelte Verfahren: das pragmatische 2step Swipe, die tiefgründige Sequenzenzielle Treiberanalyse und die explorative Indikatoranalyse.

Was ist wirklich wichtig? Methoden der Relevanzbestimmung

AUTORENDr. Anita Petersen
Sven Slodowy
SPRACHEDeutsch
Download Publikation
Übersicht / Alle Themen
Publikationen

Was Sie noch interessieren könnte

Keine Sorge, durch KI ersetzt zu werden

Mitglieder der Plattform Unternehmensmarktforscher (PUMa) von planung & analyse zeigen sich generell positiv gegenüber KI-Tools und glauben, dass diese ihre Arbeit erleichtern...

zur Publikation

Sagen, was wichtig ist

Zentrale Aufgabe der Marktforschung ist es, zu sagen, was wichtig ist. Im zweiten Teil der Serie zu den Methoden der Präferenzmessung geht...

zur Publikation

Was ist wirklich wichtig? Methoden der Relevanzbestimmung

Schon wie wir fragen, was wichtig ist, bestimmt, was wir hören oder überhören. Dr. Anita Petersen und Sven Slodowy von (r)evolution haben...

zur Publikation